Pfarrverwaltungsrat

Der Verwaltungsrat ist zuständig für die Finanz- und Vermögensverwaltung der Kirchengemeinde; dazu gehören auch Personalfragen und die Verwaltung des kirchlichen Eigentums.Vorsitzender des Verwaltungsrates ist der Pfarrer. Die übrigen Mitglieder werden vom Pfarrgemeinderat gewählt.

In der Kirchengemeinde St. Matthias Langendernbach hat der Verwaltungsrat neben dem Pfarrer vier, am 2. März 2016, gewählte Mitglieder:

  • Fred Fröhlich
  • Gerold Fröhlich
  • Johannes Schmidt
  • Oliver Steidl

Die Amtszeit der gewählten Mitglieder beträgt vier Jahre. Der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates wird zu den Sitzungen des Verwaltungsrates einzuladen. Zu bestimmten Fragen muss der Verwaltungsrat den Pfarrgemeinderat anhören. Der Verwaltungsrat erstattet dem Pfarrgemeinderat einmal jährlich einen Bericht über seine Tätigkeit.